Zutaten für 2 Personen:

1 ganzer Rettich, 30 g Sonnenblumenkerne, 6-8 El Olivenöl, Salz

Zubereitung:

Sonnenblumenkerne in beschichteter Pfanne anrösten und zur Seite stellen.

Den Rettich entweder mit einem Spiralschneider, mit einem Sparschäler zu Bandnudeln, oder aber mit einer Küchenreibe zu kürzeren Rettich-Nudeln schneiden. Den Postelein abwaschen

Die Rettich-Nudeln kurz scharf in einer Pfanne mit wenig Öl (ungefähr 1 TL) anbraten, restliches Olivenöl und Salz unterheben. Mit Sonnenblumenkerne und Postelein anrichten.