400 ml Milch
400 ml Klare Brühe
100 g Lauchstreifen
40 g Butter
200 g Polenta-​Maisgrieß
1 Ei
Kräutersalz
Pfeffer
Brat- und Backöl

 

Milch mit Klarer Brühe aufkochen. Die Lauchstreifen in Butter anschwitzen und dazu geben. Den Maisgrieß unter Rühren einrieseln, kurz aufkochen und ca. 5 Min. ausquellen lassen.

Anschließend das Ei unter die Masse rühren und mit Kräutersalz abschmecken.

Ein Backblech einölen und die Polenta ca. 2 cm gleichmäßig darauf streichen.

Die abgekühlte Masse in gleichgroße Dreiecke oder Quadrate schneiden und in einer Pfanne mit Bratöl goldbraun ausbacken.

Dazu passt sehr gut Tomatensauce 6 frischer Salat.