500 g Pastinaken
1 Zwiebel
700 ml Gemüsebrühe
250 ml Pflanzensahne (z.B. Soja Cuisine)
1,5 TL Curry
1 TL Senf
0,5 TL Kurkuma
1 Prise Muskat
Salz, Pfeffer

Die Pastinaken schälen und grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

In einen Topf mit etwas Öl die Zwiebeln geben und anschwitzen, bis sie glasig werden. Dann die Pastinaken hinzufügen und für ein paar Minuten andünsten.

Nun mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt köcheln lassen, bis die Pastinaken weich sind.

Sahne und Gewürze hinzufügen und mit dem Pürierstab kräftig pürieren, bis die Suppe fein und cremig ist.

Zum Schluss nochmal kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Suppe ist schon fertig!