Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

500 g Kartoffeln, festkochend
500 g Pastinaken
1 roter Apfel
200 ml Sahne
200 ml Milch
20 g Butter
½ TL Kräuter der Provence
1 Zehe Knoblauch
Muskat
Meersalz
Pfeffer, fein gemörsert

Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für dieses feine Gratin das Gemüse sowie den Apfel halbieren, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Eine Form für den Auflauf mit Butter fetten und mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Die Kräuter der Provence auf den Boden der Form streuen. Sahne und Milch mischen. Nun die Scheibchen abwechselnd dachziegelartig einschichten dabei immer wieder kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Pastinaken wie Kartoffeln sorgen dafür, dass nach dem Backen der Auflauf nicht überwürzt schmeckt. Die restliche Butter in Flöckchen auf der Oberfläche verteilen und für ca. 60 Minuten auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen geben. Gegen Ende der Backzeit darauf achten, dass die Oberseite nicht zu dunkel wird. Notfalls mit Alufolie abdecken.