Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

40 g Linsen
300 g Petersilienwurzeln
1 Zwiebel
2 El Butter
75 ml Weißwein
400 ml Geflügelfond
100 g Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Handvoll Feldsalat

Linsen in Wasser 25-30 Min. garen, abgießen, kalt abspülen, abtropfen lassen.

Petersilienwurzeln gründlich waschen, und/oder schälen, in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Beides in Butter andünsten, Weißwein zugießen, aufkochen und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Geflügelfond, Sahne zugießen, 15-20 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dann mit Salz, Pfeffer würzen und fein pürieren.

Feldsalat putzen, waschen, gut abtropfen lassen, mit Linsen hinzugeben und kurz miterhitzen.

Tipp: Linsen über Nacht einweichen, das verkürzt die Kochzeit auf ca. 8 Min. Linsen immer erst nach dem Kochen salzen, da sie sonst nicht weich werden. Nach Wunsch zwei dünne Scheiben durchwachsenen Speck knusprig auslassen und auf der Suppe anrichten.