Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

vegane Schupfnudeln
2 Äpfel
450 g Weißkohl
3 Stängel Petersilie
2 Zwiebeln
1 TL Kümmel
1 TL Estragon
2 EL Apfelessig
2 EL Olivenöl
200 ml
Wasser
Salz
Pfeffer

Die Zwiebeln fein würfeln. Die Äpfel entkernen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Den Weißkohl in feine Streifen schneiden.

In einer Pfanne die Zwiebeln mit dem Olivenöl glasig dünsten. Anschließend die Schupfnudeln hinzugeben und für ca. 5 Minuten auf mittlerer Temperatur goldbraun anbraten.

Die Äpfel und das Weißkraut mit Kümmel, Estragon, Salz, Pfeffer, Apfelessig und Wasser zu den Schupfnudeln geben. Gemeinsam 5-10 Minuten anbraten.

Die Petersilie grob hacken, über die Schupfnudeln geben und servieren.