Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

 

200g Mehl

0,5 l Milch

3 Eier

2 EL Zucker

Salz

Fett für die Pfanne

Aroniabeeren

Rohrzucker zum bestreuen

 

Aus Mehl, Milch, Eiern, Salz und Zucker bereitet man einen glatten Teig. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann mischt man die entstielten Aroniabeeren (Apfelbeeren - sehr vitaminreich) darunter.

In einer beschichteten Pfanne lässt man das Fett heiß werden und gießt dann einen Schöpflöffel Teig hinein. Hitze etwas reduzieren. Zwei Minuten auf jeder Seite backen. Reste der Beeren vor dem nächsten Schöpfer mit Holzlöffel entfernen.

Mit etwas Vollrohrzucker bestreuen.