Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

4 Mairübchen Rübenblätter
50 g Ingwer
25 g Butter
50 ml Weißwein
0.5 Vanilleschote
1 El Zucker
1 Prise Salz

4 Mairübchen mit Stielansätzen schälen und vierteln. 10 Rübenblätter in feine Streifen schneiden. 50 g Ingwer schälen und fein würfeln. Rübchen und Ingwer in 25 g Butter ca. 5 bis 7 Minuten bei starker Hitze rundherum anbraten. 50 ml Weißwein zugießen. Mark von einer halben Vanilleschote herausschaben und zugeben. Rübchen mit 1 El Zucker und 1 Prise Salz bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Kurz vor dem Servieren Blattgrün zugeben.