Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

~ Spezialität aus Niederösterreich ~

500g Kürbis (Hokkaido)
2EL Öl
400g Kartoffeln
1Stk Ei
2TL Majoran, getrocknet
1Prise Salz und
Pfeffer aus der Mühle
4EL Öl

Die Erdäpfel in einem Topf mit Wasser weich kochen. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne in heißem Öl etwa 4 Minuten rösten, auskühlen lassen.

Die Erdäpfel schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Erdäpfel mit dem Kürbis und dem Ei vermengen und mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen.

Aus der Masse 12 Laibchen formen und in heißem Öl bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils etwa 2-3 Minuten braten.