Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

½ Bund Lauchzwiebeln, 1½-2 mittelgroße Möhre, 375 g Pastinaken, 175 g Hähnchenfilet, 1 EL Öl, Salz Pfeffer Zucker Curry, ½ TL Gemüsebrüh, ½-1 EL Zitronensaft, ½-1 EL Sojasoße, ¼ Bund Petersilie bzw. Pastinakenwurzelkraut, 2 TL saure Sahne

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren und Pastinaken schälen, waschen, in Scheiben schneiden

Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. In einer großen Pfanne im heißen Öl rundum ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen

Pastinaken und Möhren im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. 1 TL Zucker darüber streuen und unter Wenden schmelzen.

Alles mit Curry bestäuben und kurz anschwitzen. 3/8 l Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Mit Pfeffer, Zitronensaft, Sojasoße und evtl. Salz abschmecken

Fleisch zufügen und erhitzen. Petersilie waschen, hacken. Pfanne mit saurer Sahne anrichten. Mit Petersilie bestreuen