Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

Mit nur wenigen Zutaten kannst du eine leckere Pasta mit Mangold kochen. In weniger als 30 Minuten sind die Nudeln fertig und du musst nur einen Topf abwaschen.

Für 2 Personen:

160 g Nudeln 2 kleine Zucchini 1 Mangold 2 El Tomatenmark 750 ml Wasser Saft 1/2 Zitrone evtl. 1/2 Tl Rosmarin getrocknet Salz & Pfeffer

Wasser im Wasserkocher kochen.

Die Stiele vom Mangold in feine Streifen schneiden. Zucchini würfeln.

Rosmarin im Mörser fein reiben oder zwischen den Finger zerreiben.

Mangold Streifen, Nudeln, Zucchini, Tomatenmark und Rosmarin in einen Topf geben.

Mit heißem Wasser auffüllen und umrühren. Mit geschlossenem Deckel zum Kochen bringen.

Bei mittlerer Hitze und offenem Topf kochen, bis die Nudeln fast gar sind.

Die Mangold Blätter in feine Streifen schneiden und in die Nudeln rühren. Weiter kochen, bis die Pasta fertig ist.

Mit Salz & Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.