Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

1 mittelgroßer Weißkohl (ca. 1kg)
3-4 EL Öl
1 TL Kreuzkümmel
2 Lorbeerblätter
1 TL Senfkörner
200 g TK-Erbsen
½ TL Kurkuma
½ TL Chilipulver
¾ TL Salz
½ TL Garam Masala

Den Weißkohl waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden. In sehr feine, lange Streifen schneiden oder hobeln.

Das Öl in einem Topf auf mittlere Hitze erwärmen und den Kreuzkümmel, die Lorbeerblätter und Senfkörner hinzufügen. Kohlstreifen und Erbsen dazugeben und etwa ½ Min. unter Rühren anbraten.

Kurkuma, Chilipulver und Salz darüber streuen und unterrühren.

Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. dünsten, bis das Gemüse weich ist.

Vor dem Servieren Garam Masala untermischen.

 

Nach persönlichem Geschmack erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut als Champignon Tapas zusammen mit weiteren kleinen Gerichten und reichlich Weißbrot oder Baguette zum Austunken der Soße zu Tisch bringen.