Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

Portionen: 4

8 Scheiben Sellerie
4 Scheiben Käse
8 Scheiben Kochschinken
Tomatenmark
Salz
Zitronensaft
Öl (zum Ausbacken)

1 Ei
Mehl
Semmelbrösel
Salz

Selleriescheiben in Wasser unter Zugabe von Zitronensaft und Salz halbweich kochen.

Herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen 1 Ei schaumig schlagen und salzen.

Je eine Selleriescheibe mit dem zusammengeklappten Schinken, in dem eine halbe Scheibe Käse und ca. 4 cm lang Tomatenmark aus der Tube verstrichen sind, belegen.

Die anderen Hälften darauflegen und alles wie ein Wiener Schnitzel panieren.

Das Sellerie-Cordon-Bleu in heißem Öl goldbraun braten.