Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

4 Portobellos
4 große Eier
4 EL Olivenöl
1 kleine gehackte Zwiebel
4 fein gehackte Knoblauchzehen
4 EL Balsamessig
etwas Kräuter
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Pilze putzen und die Stiele entfernen.
Hinweis: Die Stiele müssen Sie nicht wegwerfen, Sie können sie einfach braten und mit Salz & Pfeffer würzen.

Die Pilze mit der Unterseite nach oben auf einen Teller legen.

In einer kleinen Schüssel das Öl mit der Zwiebel, dem Knoblauch und dem Essig verrühren. Diese Mischung gleichmäßig auf den Pilzen verteilen und umrühren, bis alles gut bedeckt ist. Etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur bedeckt marinieren.

Den Grill oder Backofen vorheizen. Die Pilze 5 Minuten (im Backofen bei Oberhitze) grillen, dabei mehrmals umdrehen. Nun in jeweils einen Riesenchampignon ein ganzes Ei einschlagen und für weitere fünf bis sechs Minuten grillen bis das Ei stockt.

Mit geschnittenen Kräutern bestreuen und mit frischem Brot servieren.