Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

4 Süßkartoffeln
Olivenöl
Meersalz
schwarzer Pfeffer


FÜR DIE ZIMTBUTTER:
6 EL Butter
2 TL Zuckerrübensirup
1 TL Zimt
1 Prise Salz

 

Für dieses Gericht sollten sie schöne, in etwa gleich große Süßkartoffeln aussuchen. Diese gut abputzen und dann auf die flache Seite legen, sodaß sie später im Ofen nicht rollen. Mit einem großen Messer von oben fächerförmig einschneiden. Nicht zu tief schneiden sonst brechen sie auseinander.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Hasselback-Kartoffeln darauf verteilen. Alle Kartoffeln mit Olivenöl bespinseln und Salz und Pfeffer darüber streuen. Das Ganze im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze für ca. 45 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Zimtbutter herstellen. Die Butter (sollte schon leicht weich sein) mit dem Sirup und dem Zimt gut vermengen und mit dem Salz abschmecken.

Vor dem Servieren jede Hasselback Kartoffel mit etwas Zimtbutter bestreichen und genießen.