Fehlende Zutaten für das Rezept der Woche finden Sie in unserem Shop.

Hier sagt der Name eigentlich alles. Die Zutaten bilden in ihrem Kontrast eine spannende Kombination, die für einige Überraschungen sorgt.

 

750 g kleine festkochende Kartoffeln
100 g durchwachsener Räucherspeck
1 ½ EL Butterschmalz oder Öl
1 ¼ l Gemüsebrühe
3 kleine feste Birnen
500 g grüne Bohnen
Salz
Pfeffer
1 Bund Bohnenkraut
½ Bund glatte Petersilie

 

Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Speck in Streifen schneiden und in 1 EL Butterschmalz knusprig anbraten. Kartoffeln und Brühe dazugeben. Aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Min. kochen lassen.

Birnen schälen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und dazugeben. Weitere 10 Min. kochen lassen.
Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser in 5-7 Min. bissfest kochen, abgießen und kalt abschrecken.

Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen hacken. Bohnen mit den Kräutern zum Eintopf geben und darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.