1 Bund Suppengrün
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL Öl,
1 Lorbeerblatt
2 Gewürznelken
3 Wacholderbeeren
einige Pfefferkörner
Salz, weißer Pfeffer
1 Zucchini
1 kl. Stange Porree (Lauch)
einige Spritzer
Worcestersoße
2-3 Stiel(e) Petersilie

 

Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebel waschen, mit Schale halbieren

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Suppengrün darin kräftig anbraten. Mit gut 3/4 l Wasser ablöschen. Gewürze und Salz zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 35 Minuten köcheln

Inzwischen Zucchini waschen und in kleine Stücken schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden

Die Brühe durch ein Sieb gießen und aufkochen. Zucchini und Porree darin zugedeckt 5-7 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Gemüsesuppe mit Petersilie bestreuen

 

EXTRA-TIPP

Tolle Basis für Soßen: Gemüsesuppe auf die Hälfte einkochen lassen und portionsweise (z. B. in Gefrierbeuteln) einfrieren. Bei Bedarf erhitzen und verlängern