Für 4 Portionen

1 Weißkohl

8 Bamberger Hörnchen

1 ½ l Gemüsebrühe

100 ml Weißwein

3 EL Rapsöl

EL Salz/ Rauchsalz (wenn ohne Kassler)

Pfeffer

Basilikum

optional 1 kg Kassler

Weißkohl in schmale Streifen schneiden, Kartoffeln gründlich waschen und vierteln. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Weißkohlstreifen darin anbraten und einreduzieren lassen.

Sobald das Weißkohl leicht gebräunt ist, Kartoffelwürfel dazugeben und anschließend mit Brühe und Wein ablöschen. Mit Rauchsalz und Pfeffer würzen(Auch den Kasseler Nacken in den Topf geben und darauf achten, dass alle Zutaten mit Flüssigkeit bedeckt sind. Einmal aufkochen lassen und die Hitze anschließend verringern.

Ca. 60 Min. bei niedriger Temperatur köcheln lassen, (dann das Fleisch herausnehmen und würfeln.) Vor dem Servieren mit frischem Basilikum bestreuen.