Gelbe Bete Auftrich

250 g gelbe Bete
1 Zehe Knoblauch
1 EL Sesam
3 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig oder anderen Essig
 
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Gelbe Bete in Wasser gar kochen (ca. 40 - 45 Min.). Abkühlen lassen, schälen und in kleinere Würfel schneiden.

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten.

Gehackten Knoblauch, Essig, Öl und Sesam mit dem Stabmixer etwas durchmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gewürfelten Bete dazugeben und nochmals durchpürieren. Der süßlich-nussige Aufstrich schmeckt zu frisch gebackenem Brot oder Grill-Kartoffeln.

Der Aufstrich lässt sich auch sehr gut in entsprechenden Portionen einfrieren.