1 Steckrübe(n) (ca. 1 kg)
2 EL Öl (z.Bsp. Kürbiskernöl, Walnussöl, Olivenöl)
Kräuter nach Wahl (z. B. Mediterrane Kräuter oder Petersilie)
Salz und Pfeffer

 

Die Steckrübe schälen und in Stifte schneiden. Das Öl in eine Schüssel geben, die Kräuter hinzugeben. So viele Steckrübenstifte in die Schüssel geben, dass man sie noch gut bewegen kann. Nun "durchmassieren", bis alle Stifte gleichmäßig mit Öl und Kräutern bedeckt sind. Ggf. den Vorgang mit den verbliebenen Stiften wiederholen.

Alles auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Salz und Pfeffer bestreuen (besonders das Salz reichlich verwenden - die Steckrübe "verschluckt" sehr viel) und bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten garen, bis die Stifte schön angebräunt sind.