Äpfel und Birnen - Bioland zertifiziert

Das Unternehmen Senst Biofrucht wurde vor 20 Jahren von Dr. Axel Senst gegründet. Der zunehmend unsinnige Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmittel, die Anwendung der Gentechnik in der Züchtung, die umliegenden Marktbedingungen und der Anspruch gesundes Obst zu produzieren, führten zu dem Entschluß, den Obstbaubetrieb zukünftig nach Bioland-Richtlinien zu bewirtschaften.

Um sich den besonderen Herausfroderungen im Obstanbau, wie z.Bsp. die Gefhar von Mehltau und Schorf, zu stellen, beschäftigt sich Dr. Senst verstärkt damit, regionale Sorten anzupflanzen, die unempfindlicher gegen diese Pilze sind. So werden beispielsweise rotschalige Birnensorten aus dem Naumburger Züchtungsprogramm angebaut und Apfelsorten wie der Alkmehne aus Müncheberg.

Wir beziehen von Senst diverse Apfelsorten.

Übrigens, zum Deutschen Mühlentag (Pfingstmontag) kann auch die sehenswerte Bockwindmühle besichtigt werden.

 

Biofrucht Senst
Am Mühlenfeld 8
06188 Landsberg

www.biofrucht.info

https://www.youtube.com/watch?v=f9UXHkLl60w