Gemüse

Seit 1991 werden in dem Familienbetrieb Fleischrinder und deren Futter sowie Getreide produziert. Seit 2014 werden zusätzlich wieder Feldgemüse und Jungpflanzen für regionale Verbraucher angebaut, um den nun wieder gewachsenen Markt nach regionalem Biogemüse zu versorgen. In diesem Produktionszweig hatte sich die Familie Geßner bereits vor 1990 einen guten Ruf erworben. Durch ein ausgewogenes Verhältnis von Viehhaltung und Feldwirtschaft kann auf dem Lindenhof tatsächlich bodenschonend nachhaltig gewirtschaftet und vielgestaltige artenreiche Lebensräume geschaffen werden!

Logo Biopark

Lindenhof Geßner
Tissaer Weg 51
07646 Stadtroda
Tel./Fax: 036428/61800