Angus Rind

Stellen Sie sich mal folgende Situation vor: Sie erwerben ein Produkt, weil Sie von der Qualität überzeugt sind. Ein paar Tage später erfahren Sie, dass der Anbieter Ihnen 10 Euro vom Kaufpreis als Gutschrift zurück überweist. Weil der Gewinn zu hoch war. Macht keiner? Doch. Wir machen das. Aber von Anfang an. Wir wollten Ihnen Fleisch aus der Region anbieten. Außerdem unterstützen wir die Idee, dass Tiere möglichst ganz verarbeitet werden. Im Landwirtschaftsbetrieb Rabold-Rose wurde uns eine Angus Ferse angeboten.

Der Fleischer aus Zoghaus versprach eine fachgerechte Zerlegung und Portionierung in 5 kg Pakete. Da wir nicht wussten, wie die Kosten genau ausfallen werden, haben wir im Vorfeld sehr hoch kalkuliert.

Nun bleibt trotz fairer Entlohnung aller Beteiligten noch Geld übrig. Dieses wollen wir allen, die ein Fleisch-Paket erworben haben, in Form einer Gutschrift von 10 € zurückgeben.

Wir in der ÖMG, der Fleischer Fleischer und der Landwirtschaftstrieb Rabold-Rose fühlen uns fair entlohnt für unsere Leistungen.

Die Zusammenarbeit hat super geklappt. Wir alle sagen vielen Dank für die Wertschätzung- für das Produkt und den Prozess. Eine Fortsetzung der Kooperation ist geplant. Anne fährt bald zur Schweinebesichtigung. Außerdem gibt’s nun auch die Brühe und Bratwurst im Glas im Shop.