Unser Betriebsausflug auf die BioOstMesse in Leipzig war lecker und lehrreich. Viele Produktneuheiten wurden von Christian, Regina und Falko verkostet und einige Fachgespräche geführt. Zum Beispiel hatte unser Team Gelegenheit, mit den Vertretern von Senst zu reden. Von denen erhalten wir das ganze Jahr über Äpfel, Birnen und weiteres saisonales Obst und jetzt auch regionale Obstsäfte. Uns war aufgefallen, dass besonders bei den großen Apfelsorten einige Äpfel Druckstellen haben und aussortiert werden müssen. Die Empfehlung von Senst: statt 10 kg Kisten lieber nur 8 kg Kisten bestellen. Da haben die Äpfel mehr Platz.

Die Äpfel von Senst und und ein Großteil unserer Frischeware wird mittlerweile in Ifco Kisten geliefert. Diese Mehrweg Klappkisten sind kinderleicht zu handhaben, sorgen für optimale Transportbedingungen, sparen jede Menge Abfall und sorgen so für nachhaltigere Abläufe in unserem Betrieb. Fast alle unserer Zulieferer nutzen dieses oder ein anderes Kistensystem und wir sind froh darüber, unsere Einwegverpackungen weiter reduzieren zu können.

So langsam geht die regionale Feingemüse Saison wieder los. In den letzten Wochen gab es unter anderem Spinat, Kräuter und Pflücksalat von Katharina Tauro, Mangold von Gunter Gessner und Stielmus aus dem eigenen Anbau. Aus Aga kommt auch wieder so einiges: Gurken und Snackgurken gibt es schon, Tomaten und Auberginen werden bald kommen.